Stuttgarter - Jesuit - Widerstandskämpfer

 

 

Rupert Mayer kam als zweites von sechs Kindern in der wohlhabenden bürgerlichen Kaufmannsfamilie Mayer am 23. Janur 1876 in Stuttgart zur Welt. Sein Elternhaus lag am Stuttgarter Marktplatz. Er wurde in St. Eberhard getauft und hatte dort seine Primiz.
Was Pater Rupert Mayer auf der Kanzel verkündete, setzte er selbst in die Tat um, indem er sich für die Beseitigung von Not und Elend einsetzte. In Zeiten des Nationalsozialismus gehörte er zum katholischen Widerstand und wurde 1987 selig gesprochen.
Überliefert ist sein Spruch: "...ich werde Ihnen ganz klar sagen, dass ein deutscher Katholik niemals Nationalsozialist sein kann."

Weitere Infos zu Pater Rupert Mayer